Herkunftsorte - Sachsen

In der Datenbank zum Stammbaum findet man eine komplette Liste aller Orte.

Meine sächsischen Vorfahren kommen aus der Gegend um Leipzig und Meißen.


Landkreise Sachsen



Brandis

Brandis ist eine kleine Stadt in der Nähe von Leipzig. Der Ort wurde erstmals 1121 urkundlich erwähnt und bekam 1150 Marktrechte. Seit dem 13. Jahrhundert werden in der Gegend Steine abgebaut. Heute hat Brandis knapp 10000 Einwohner.

Weitere Informationen findet man auf der Homepage von Brandis.

Leipzig

Etwa 900 n. Chr. wurde im Gebiet des späteren Matthäikirchhofs eine slawische Siedlung angelegt. Erstmals erwähnt wurde Leipzig 1015, aber als Gründungsjahr der Stadt gilt das Jahr 1165, in dem Markgraf Otto der Reiche von Meißen dem Ort Stadtrecht und Marktprivileg erteilte.

1409 wurde in Leipzig die zweitälteste deutsche Universität gegründet. Im Jahr 1813 fand die berühmte Völkerschlacht bei Leipzig statt, das 1913 erbaute Völkerschlachtdenkmal erinnert daran. 1871 wurde Leipzig mit 100.000 Einwohnern Großstadt - heute leben hier rund 500.000 Menschen. Im Jahr 1989 fanden hier die Montagsdemonstrationen statt, die das Ende des DDR-Regimes einleiteten.

In der Wikipedia findet man einen umfangreichen Artikel über Leipzig.

tanja-boehringer.de Valides HTML Valides CSS